Systemisches Gesundheitscoaching

Systemisches Gesundheitscoaching

Einfach kurz und gut

Systemisches Gesundheitscoaching steht an der Schnittstelle zwischen Coaching und Therapie.

Ziel des Systemischen Gesundheitscoachings ist eine wohnortnahe, schnelle Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. So können lange Wartezeiten für freie Therapieplätze vermieden und eine zügige, nachhaltige seelische Stabilisierung erreicht werden.
Bei folgenden Diagnosen kann systemisches Gesundheitscoaching helfen:


•    Depressionen
•    depressive Verstimmungen
•    Phobien, Angst-, Zwangsstörungen
•    Anpassungsstörungen
•    Burnout Symptomatik
•    Psychosomatik
•    somatoforme Störungen
•    Schlafstörungen

Systemisches Gesundheitscoaching

Kostenübernahme prüfen

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen.

Indem das Systemische Gesundheitscoaching die bereits vorhandenen Ressourcen und Kräfte der Klienten aktiviert und ausbaut, wird der Klient in seiner Selbstfürsorge unterstützt.

Dies kann zu einer erheblichen Verbesserung des psychischen Empfindens führen.

Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen um gemeinsam zu überprüfen, ob eine Übernahme der Kosten des Coachings durch Ihre Krankenkasse möglich ist.

Sie benötigen einen Termin ?

contentmap_module
dgsf-zertifiziert.png

Ich bin zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF) und fühle mich als solches gebunden an die Ethik- Richtlinien der DGSF.

Zertifizierung und beständige Fortbildung

Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) verbindet Menschen und Institutionen, die systemisch arbeiten. Sie ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Beratung, Supervision, Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung mit mehr als 7.000 Mitgliedern.

Alle zertifizierten Mitglieder haben eine standardisierte Weiterbildung bei einem anerkannten Fortbildungsinstitut der DGSF absolviert und bilden sich regelmäßig fort.

Eine ständige Supervision der Mitglieder dient darüber hinaus der Sicherung der Qualität der systemischen Arbeit.

Vertrauensschutz und Schweigepflicht

Beratung ist Vertrauenssache.

Ich unterliege als Mitglied der DGSF einer sehr eng gefassten Schweigepflicht entsprechend der gesetzlichen Regelungen.

Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre und sichert Ihnen absolute Anonymität zu.

Das bedeutet, dass von mir ohne Ihren ausdrücklichen Wunsch und Ihre schriftliche Einwilligung niemand Drittes etwas über die Inhalte unserer Gespräche noch generell über Ihren Besuch in meiner Praxis erfährt.

Besucher: Heute 1 | Gestern 115 | Woche 269 | Monat 707 | Insgesamt 11887

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2017 Thoralf Fricke und Sonja Wartlsteiner LösungsRäume GbR. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.